Aktuelles

Mit Wesling Leben retten

Rehburg-Loccum, 14. Dezember 2020

Gleich zwei Mitarbeiter aus dem Ferdinand Wesling-Firmenverbund haben im Jahr 2020 Stammzellen gespendet. Jennifer Hendel von der FW Automobile GmbH Stolzenau konnte einem Teenager aus Kanada mit einer Stammzellenspende die Chance geben, wieder gesund zu werden. Dirk Reinecke von der Ferdinand Wesling GmbH & Co. KG hat für seinen an Blutkrebs erkrankten Bruder Stammzellen gespendet.

Die Ferdinand Wesling-Unternehmensgruppe nimmt dies zum Anlass, eine größere Spende an die DKMS gemeinnützige GmbH (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) zu leisten. Gleichzeitig wird im Firmenverbund eine Registrierungsaktion gestartet. Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich bei der DKMS zu registrieren und sich ein Registrierungs-Set zuschicken zu lassen. Die Kosten für die Registrierung der Mitarbeiter sind mit der Spende der Ferdinand Wesling-Unternehmensgruppe vollständig abgedeckt.

Mit einer Stammzellenspende können Leben gerettet werden. In vielen Fällen ist es für die Erkrankten die letzte Chance, die Krankheit zu besiegen. Leider ist es schwierig, einen sogenannten „genetischen Zwilling“ zu finden. Umso wichtiger ist, dass sich möglichst viele Menschen registrieren. Daher dürfen sich neben den Wesling-Mitarbeitern auch alle weiteren Interessierten an der Aktion beteiligen. Unter der Adresse www.dkms.de/wesling kann kostenlos ein Registrierungsset angefordert werden.

Neue Telefonanlage

Rehburg-Loccum, 11. Mai 2020

In der vergangenen Woche ist unsere neue Telefonanlage am Hauptsitz Münchehagen (Hannoversche Str. 23, 31547 Rehburg-Loccum) in Betrieb genommen worden. Bitte beachten Sie, dass sich hierdurch neue Telefon- und Fax-Nummern ergeben. Während die Tel-Nr. unserer Zentrale gleich bleibt (05037/304-0), haben sich sämtliche Durchwahl- sowie Fax-Nummern geändert. Auf der Website wurden bereits die entsprechenden Aktualisierungen vorgenommen. Die neuen Nummern sind ab sofort gültig! Bis Endes des Jahres können jedoch parallel die alten Durchwahl- und Fax-Nummern verwendet werden.

Super-Naturwerksteinmechaniker feierlich geehrt

Obernkirchen, 16. Dezember 2019

Tom hatte im Sommer 2019 seine Ausbildung zum Naturwerksteinmechaniker bei der Wesling Obernkirchener Sandstein GmbH & Co. KG abgeschlossen. Mit so großem Erfolg, dass er nun vom DIHK-Präsidenten Eric Schweitzer und der Bundesbildungsministerin Anja Karliczek zum besten Naturwerksteinmechaniker des Prüfungsjahrgangs 2019 ausgezeichnet wurde.

Zum 14. Mal fand am 9. Dezember in Berlin die jährliche Ehrung der bundesbesten IHK-Azubis statt. Diese hatten in ihren Abschlussprüfungen bei den Industrie- und Handelskammern die höchsten Punktzahlen in ihren Berufen erreicht – und das bei knapp 300.000 Prüfungsteilnehmern. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 206 Bundesbeste in 198 Ausbildungsberufen.

Wir sind stolz über die besondere Leistung unseres ehemaligen Auszubildenden und sind froh, dass er auch nach seiner Ausbildung für uns tätig ist.

Neuer Internetauftritt

Rehburg-Loccum, 25. November 2019

Endlich ist es so weit: Unsere neue Website ist online!

Die neue Website unserer Unternehmensgruppe ist durch ein modernes Design gekennzeichnet. Wir informieren über unsere Tätigkeitsfelder und stellen unsere Einzelgesellschaften vor. Im Karriere-Bereich finden Sie die aktuellen Stellenanzeigen unserer Unternehmen. Der neue Internetauftritt ist im responsiven Webdesign gestaltet, welches die flexible Anpassung des Layouts an das jeweilige Ausgabegerät (z.B. Notebook, Tablet oder Smartphone) ermöglicht.